Flat Fee Multiple Listing mit Option zum Verkauf durch den Eigentümer

Wenn es um Immobilienverkäufe geht, gibt es ein altes Sprichwort darüber, das Beste aus beiden möglichen Welten zu wollen, Full-Service mit ermäßigten Preisen. Wir sind uns nicht sicher, woher das kommt, aber wir wissen, dass Hausverkäufer dies jetzt in einer zunehmenden Anzahl von Märkten erleben können. Einfach ausgedrückt, For Sale By Owners, FSBOs, können nun versuchen, ihre Häuser selbst zu verkaufen, und dürfen den Mehrfachnotierungsdienst in Anspruch nehmen. Was bringt das? Es ist erwiesen, dass die MLS der erfolgreichste Weg ist, ein Haus zu verkaufen. Die Genossenschaft der Agenten des MLS-Dienstes, die mit dem Internet verbunden sind, bietet dem Verkäufer die beste Möglichkeit, sein Zuhause auf dem Markt zu präsentieren.

Viele Verkäufer sagen, ich würde diesen Service gerne nutzen, aber ich möchte nicht 6 oder 7% dafür bezahlen. Dieselben Verkäufer sagen, dass ich 3% an jemanden zahlen möchte, der mir einen Käufer bringt, aber ich denke nicht, dass der Listing Agent 3% verdient. Jetzt bieten eine Reihe von Unternehmen diesen Service an. Gegen eine geringe Pauschalgebühr von rund 500 US-Dollar greift der Verkäufer auf MLS und andere lokale und nationale Websites zu und kann weiterhin selbst werben, um einen Käufer zu finden. Wenn der Verkäufer alleine erfolgreich ist, wird dem Listing Agent je nach Vereinbarung und gewünschten Dienstleistungen eine geringe Gebühr oder gar keine Provision berechnet.

Warum sollte ein Agent dies tun, um mehr Geschäfte zu machen? Wenn sie das Haus verkaufen, erhalten sie die 3%. Sie können andere Käufer aus der Auflistung dazu bringen, andere Immobilien zu kaufen, und können weitere Auflistungen erhalten. Jeder gewinnt. Der Verkäufer kann flexibler bei der Preisgestaltung sein, dem Verkaufsagenten Boni anbieten oder die Abschlusskosten vertrauen uns, es funktioniert. Die Nachbarn sehen, wie die Häuser ihrer Nachbarn verkauft werden, und das alles generiert mehr Geschäft. Dadurch kann der Verkäufer flexibler sein Haus verkaufen und mit dem Verkauf mehr Geld verdienen.

Der Verkäufer kann diese Ersparnisse nutzen, um dem Käufer bei den Abschlusskosten zu helfen oder seinen Verkaufspreis zu senken, oder er kann die Ersparnisse einstecken und sie als Anzahlung beim Kauf seines nächsten Eigenheims verwenden. Fazit: Mit einer Pauschalgebühr erhalten mehrere Listing Services, die von Eigentümern zum Verkauf angeboten werden, die Vermarktungsbefugnis der MLS, ohne den vollen Preis für beide Seiten der Immobilienprovisionen zu zahlen, und ermöglichen ihnen, beim Verkauf ihres Eigenheims Tausende von Dollar zu sparen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Die zehn besten Tipps des FSBO-Verkäufers für den Verkauf seines Hauses zum Verkauf durch den Eigentümer

Wenn Sie erwägen, Ihr Haus vom Eigentümer zu verkaufen, herzlichen Glückwunsch! Sie sind Teil eines wachsenden Trends zum Verkauf von FSBO-Immobilien. Wenn Sie befürchten, dass der Weg des FSBO-Verkäufers dazu führt, dass Sie all diese großartigen Verkaufstaktiken für Agenturen verpassen, liegen Sie falsch. Sie können die gleichen Dinge tun, die jeder Immobilienmakler vorschlagen würde. Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, finden Sie hier eine Liste der zehn wichtigsten Maßnahmen, die Sie für Ihr Haus ergreifen können, wenn Sie versuchen, Ihr Haus vom Eigentümer zu verkaufen.

1. Erstellen Sie mehrere Belichtungsmethoden. Häuser verkaufen sich, wenn sie potenziellen Käufern ausgesetzt sind. Je mehr Engagement Sie schaffen, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie verkaufen. "Mehrere Belichtungsmethoden" bedeutet, dass sie auf einer FSBO-Website aufgeführt werden und Bilder, Touren und Informationen bereitstellen, die Käufer wissen möchten. Bewerben Sie Ihr Zuhause in der Zeitung. Drucken Sie Flyer aus, in denen die Details Ihres Zuhauses aufgeführt sind und die für die Anzeige Ihres Zuhauses verfügbar sind. Einige Käufer haben sich an Fernsehwerbung zum Verkauf auf Immobilienkanälen gewandt, um Käufer anzulocken. Je mehr Aufmerksamkeit Sie bieten, desto leichter können potenzielle Käufer sie finden.

2. Räumen und Schränke aufräumen. Ein Haus sieht schöner aus und zeigt sich besser, wenn es nicht überladen ist. Entfernen Sie Zeitschriften, Bücher, Möbel, aufbewahrte Gegenstände und Dinge, die Sie nicht mehr möchten. Sie müssen all diese Sachen packen, bevor Sie umziehen. Warum also nicht früh anfangen?

3. Abblätternde Farbe und andere kleinere Mängel beheben. Das Abblättern von Farbe kann ein Zeichen für verzögerte Wartung, schlechte Lackierung oder Wasserschäden sein. All diese Dinge werden einen Käufer ausschalten. Das Auftragen eines frischen Anstrichs auf Ihre Wände und Decken ist einfach und kostengünstig.

4. Überlegen Sie, einige Ideen im Internet zu inszenieren und zu recherchieren. Bei der Inszenierung wird Ihr Zuhause für potenzielle Käufer optisch attraktiv. Dies kann das Umstellen der Möbel, das Mieten neuer Möbel, das Neulackieren, das Umgestalten von Teppichen oder kleinere Renovierungsarbeiten umfassen, um die besten Eigenschaften Ihres Hauses zu demonstrieren. Inszenierung muss nicht die Bank sprengen, sondern ein Haus, das sich gut verkauft. Was auch immer Sie tun können, um das Aussehen Ihres Hauses zu verbessern, hilft Ihrem Käufer, sein Potenzial zu erkennen.

5. Preis das Haus richtig. Überprüfen Sie die letzten Verkäufe in Ihrer Nachbarschaft, um eine Vorstellung davon zu bekommen, was Ihr Haus wert ist. Übertreiben Sie Ihr Haus nicht, denn wenn Ihr Preis wesentlich höher ist als bei anderen Häusern in Ihrer Nachbarschaft. Sie können nicht verkaufen, weil überteuerte Häuser, ob Fsbo oder MLS, nicht verkaufen. Käufer möchten das Gefühl haben, ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zu erhalten. Wenn Ihr Haus das teuerste in der Region ist, konzentrieren sich Käufer darauf, ein vergleichbares Haus zu finden, dessen Preis niedriger ist als das Ihre.

6. Halten Sie immer ein Schild und Flyer bereit. Wenn potenzielle Käufer Ihre Nachbarschaft besuchen, um ein bestimmtes Haus zu sehen, suchen sie nach anderen Häusern, die zum Verkauf stehen. Wenn Besucher nicht wissen, dass Ihr Haus zum Verkauf steht, verpassen Sie möglicherweise potenzielle Verkaufschancen.

7. Fsbo-Verkäufer müssen eine Online-Liste für ihr Zuhause im Internet erstellen und können in Betracht ziehen, die im Internet verfügbaren FSBO-Marketingdienste zu nutzen. Der Schlüssel zum Verkauf Ihres Eigenheims liegt in der richtigen Belichtung, und Ihre Chancen, einen Käufer zu finden, sind größer, wenn Sie es potenziellen Käufern gut sichtbar machen.

8. Als Fsbo-Verkäufer ist der Anrufbeantworter von größter Bedeutung. Es klingt einfach, aber viele Leute, die ihre Häuser verkaufen, vermissen potenzielle Käufer, die anrufen, um sich zu erkundigen. Stellen Sie unbedingt sicher, dass Sie oder eine andere Person verfügbar sind, um Anrufe entgegenzunehmen. Gehen Sie nicht davon aus, dass ein Anrufbeantworter oder ein Voicemail-Dienst ausreichend ist, da viele potenzielle Käufer beim Anruf keine Nachricht hinterlassen.

9. Verbringen Sie einige Zeit mit der Landschaftsgestaltung. Das Äußere eines Hauses ansprechend und frisch aussehen zu lassen, ist genauso wichtig wie das Innere schön aussehen zu lassen. Buchsen entfernen oder kürzen. Pflanzen Sie im Sommer attraktive Blumen, bedecken Sie die Beete mit Hackschnitzeln oder Mulch und halten Sie die Dinge unkrautfrei. Rasen mähen häufig. Wenn Sie nichts über Landschaftsgestaltung wissen, wenden Sie sich an einen örtlichen Kindergarten, einen Gartenclub oder sogar eine nahe gelegene Universität mit einem botanischen Programm. Studenten sind oft bereit, Landschaftsprojekte zu übernehmen.

10. Arbeiten Sie mit einer Bank oder einem Kreditgeber zusammen, um potenziellen Käufern potenzielle Finanzierungsquellen anzubieten. Lokale Banken, Kreditgenossenschaften und Hypothekenmakler können möglicherweise Finanzierungsabkommen anbieten, die einem Käufer helfen können, in Ihr Haus zu gelangen. Bieten Sie allen Besuchern Finanzierungsinformationen von Ihrer örtlichen Bank oder Ihrem Kreditgeber an, wenn sie Ihr Haus besichtigen. Sie möchten sicherstellen, dass jeder potenzielle Käufer für den Kauf des Eigenheims qualifiziert ist.

Dies sind nur einige der Dinge, die Sie tun können, um Ihr Zuhause hervorzuheben. Unter den gegenwärtigen Marktbedingungen geht es beim Verkauf eines Eigenheims um Preisgestaltung, Standort und Exposition. Wenn Sie alle drei Elemente vorhanden haben, gibt es keinen Grund zu der Annahme, dass Sie Ihr Haus nicht so effektiv verkaufen wie ein Immobilienmakler.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Häuser zum Verkauf: 5 Tipps, um Ihr Haus schnell zu verkaufen

Wenn der Markt unten ist, können Häuser zum Verkauf manchmal länger sitzen, als Hausbesitzer möchten. Im Allgemeinen geht die Preissenkung schneller voran, da Käufer das Gefühl haben möchten, ein gutes Geschäft gemacht zu haben. Eine Preissenkung ist jedoch nicht die einzige Option, und es ist hilfreich, wenn Hausbesitzer Tipps erhalten, mit denen sie ihr Haus schnell verkaufen können.

1. Curb Appeal erstellen

Wenn Sie ein Haus verkaufen, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass das Aussehen alles ist, ebenso wie der erste Eindruck. Das erste, was ein potenzieller Käufer sieht, ist die Außenseite Ihres Hauses. Stellen Sie sicher, dass Ihr Garten gepflegt, sauber und ordentlich ist. Ersetzen Sie alte oder verblasste Schauder, geben Sie dem Haus bei Bedarf einen neuen Anstrich und ersetzen Sie veraltete oder abgenutzte Dachrinnen. Kurz gesagt, lassen Sie es von außen so schön wie möglich aussehen, damit potenzielle Käufer das Innere sehen möchten.

2. Unterscheiden Sie sich von Ihren Nachbarn

In Ihrer Nachbarschaft oder in Ihrem Block stehen möglicherweise mehrere Häuser zum Verkauf, und Sie müssen sich von diesen abheben. Beginnen Sie damit, Ihr Zuhause unvergesslich zu machen, was auch seinen Wert steigern sollte. Sie können benutzerdefinierte Landschaftsdesigns, hochwertige Fenster oder ein neues Dach erhalten. Stellen Sie nur sicher, dass Sie bei teuren Renovierungsarbeiten, die sich möglicherweise nicht auszahlen, nicht über Bord gehen.

3. Aktualisieren Sie Ihr Haus

In einem heruntergekommenen Markt haben Käufer viele Möglichkeiten, und sie möchten kein Haus, das sie nach dem Kauf reparieren müssen. Ihre Aufgabe ist es, ihnen das Gefühl zu geben, dass sie einziehen und mit ihrem neuen Leben loslegen können. Stellen Sie sicher, dass die Türen, Geräte, Elektro- und Sanitärarmaturen den Anforderungen entsprechen und einwandfrei funktionieren. Wechseln Sie die Batterien in den Feuermeldern, stellen Sie sicher, dass das Formteil und die Fußleisten gut aussehen, und aktualisieren Sie alles, was veraltet oder unattraktiv ist.

4. Beseitigen Sie die Unordnung

Potenzielle Käufer müssen sich in Ihrem Haus sehen, und es ist schwierig, dies zu tun, wenn es überfüllt ist. Gehen Sie alles durch und entfernen Sie es entweder oder bringen Sie es zur Aufbewahrung. Sie möchten, dass Ihr Zuhause einfach und sauber aussieht, damit sich Käufer dort leicht vorstellen können. Stellen Sie einen Stager ein, um Ihren Platz optimal zu nutzen und das richtige Image für potenzielle Käufer zu schaffen.

5. Versüßen Sie den Deal

Möglicherweise müssen Sie den Preis Ihres Hauses nicht senken, um es zu verkaufen, aber Käufer möchten immer noch das Gefühl haben, ein gutes Geschäft gemacht zu haben. In diesem Fall sollten Sie einige Vorteile berücksichtigen. Bieten Sie eine Gutschrift für die Abschlusskosten an oder bieten Sie an, die Abschlusskosten direkt zu bezahlen. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Makler, ob es bestimmte Angebote gibt, die Käufer wünschen und die Sie auch in Ihrem Angebot berücksichtigen können.

Der Verkauf eines Hauses in einem heruntergekommenen Markt muss nicht schwierig sein, und Hausbesitzer müssen ihren Preis nicht sofort senken. Beginnen Sie mit einem dieser Tipps, um Ihnen beim Verkauf Ihrer Häuser zu helfen und Ihre Chancen auf einen schnellen Verkauf zu erhöhen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Möchten Sie Ihr Haus schnell verkaufen? Holen Sie sich einige Tipps!

Möglicherweise sehen Sie sich einer Lebenssituation gegenüber, in der Sie Ihr Haus schnell verkaufen möchten. Sie könnten jedoch ratlos darüber sein, was zu tun ist und wie Sie Ihr Ziel erreichen. Wenn Sie jedoch die richtige Verkaufstaktik implementieren, können Sie mehr Käufer anziehen, bessere und mehr Angebote erhalten.

Machen Sie eine Übersicht über Ihr Haus und beheben Sie alle größeren und kleineren Probleme. Dies sollte vor der Auflistung Ihres Hauses auf dem Markt erfolgen. Möglicherweise können Sie kein Problem in Ihrem Haus erkennen, da Sie möglicherweise emotional an Ihr Haus gebunden sind. Es ist eine gute Idee, jemanden zu bitten, Ihr Haus zu inspizieren. Käufer interessieren sich am wenigsten für das Haus, das Reparaturarbeiten erfordert, bevor sie es nutzen können.

Bevor Sie Ihr Haus einem potenziellen Käufer zeigen, nehmen Sie einige einfache Änderungen vor, z. B. das Reinigen Ihres Hausdaches, das Aufräumen und Entfernen persönlicher Gegenstände wie Fotos, Artefakte, Bücher und anderer Dinge. Lassen Sie das ganze Haus in neutralen Farben neu streichen, damit der Käufer das Haus als sein eigenes betrachten kann. Stellen Sie nicht nur die Unordnung fern, sondern inszenieren Sie jeden Raum des Hauses sorgfältig.

Verbessern Sie das Aussehen des Eingangs Ihres Hauses, da ein attraktiver Eingang die Käufer als ersten Ausdruck beeindrucken kann. Verbessern Sie die Bordsteinattraktivität Ihres Hauses, indem Sie den Rasen mähen. Das Äußere neu streichen, die Einfahrten und Gehwege räumen. Stellen Sie außerdem sicher, dass sich keine rostigen Beschläge an der Haupttür befinden und die Türklingel funktioniert.

Eine weitere Sache, auf die ich Wert legen möchte, ist, Ihr Haus jederzeit in einem "Show" -Zustand zu halten, da Sie nie wissen, wann ein potenzieller Käufer Ihr Haus ohne vorherige Ankündigung besucht.

Sie sollten die Dienste eines erfahrenen Immobilienmaklers in Anspruch nehmen, der Kenntnisse über die Nachbarschaft hat und daran arbeiten kann, Ihr Haus zu verkaufen. Er kann Ihnen raten, was Sie tun sollen, um Ihr Haus schnell zu verkaufen.

Trotz aller anderen Dinge kann die Preisanfrage bei den meisten Deals der entscheidende Faktor sein. Halten Sie den Preis für Ihr Haus sehr vernünftig, um mehr Käufer anzulocken.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie nicht alle diese Tipps befolgen können, können Sie sich an wenden Käufer von Bargeldhäusern um dein Haus schnell zu verkaufen. Sie werden Ihr Haus in jedem Zustand und an jedem Ort kaufen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Das Einmaleins der Immobilien-Investition: Warum Immobilien so phänomenal lukrativ sind. Das verständlichste Immobilienbuch betreffend Anlageimmobilien und selbstgenutze Wohnimmobilien.

Das Einmaleins der Immobilien-Investition: Warum Immobilien so phänomenal lukrativ sind. Das verständlichste Immobilienbuch betreffend Anlageimmobilien und selbstgenutze Wohnimmobilien.

Jetzt kaufen



Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Die 5 Schritte, um Ihr Haus selbst zu verkaufen

Es ist zwar nicht immer ratsam, aber es ist definitiv möglich, Ihr Haus selbst zu verkaufen – mit anderen Worten, ohne einen Makler. Wenn Sie organisiert sind und die folgenden Schritte ausführen, können Sie möglicherweise 2-3% an Maklerprovisionen sparen. Bei einem durchschnittlichen Eigenheimpreis bedeutet dies Einsparungen zwischen 3000 und 4500 US-Dollar!

Denken Sie jetzt bitte daran: Dies bedeutet, dass Sie im Voraus etwa 1.000 US-Dollar ausgeben müssen, um wirklich alles richtig zu machen. Sie können dies jedoch einfach als Investition in das Sparen von Geld betrachten, sobald Sie das Haus tatsächlich verkaufen.

Schritt 1 – Lassen Sie Ihr Zuhause professionell inspizieren.

Abhängig von der Größe Ihres Hauses kostet dies zwischen 200 und 400 US-Dollar. Fast alle Käufer werden ein Haus inspizieren lassen, aber ich empfehle Ihnen – dem Verkäufer – es selbst zu tun, bevor Sie das Haus auf den Markt bringen.

Der Grund dafür ist einfach: Sie müssen mehr über das Haus wissen als Ihr Käufer, wenn es darum geht, einen Preis auszuhandeln.

Normalerweise wird das Haus zu einem bestimmten Preis unter Vertrag genommen, dann lässt der potenzielle Käufer das Haus inspizieren. Dies benachteiligt Sie als Verkäufer. Der Grund dafür ist, dass Sie potenzielle Probleme besser kennen, wenn Sie die Preise für das Haus festlegen, als sie herauszufinden, sobald Sie einen Käufer haben.

Lassen Sie es mich so sagen: Wissen Sie, ob Ihr Haus mit Code verkabelt ist? Wenn Sie kein Elektriker sind, tun Sie das wahrscheinlich nicht. Denken Sie jetzt darüber nach: Was wäre besser, wenn Sie wissen, dass Ihr Haus nicht mit dem Code verkabelt ist und den Preis entsprechend festlegt, oder wenn Sie dies herausfinden, nachdem ein Käufer Ihr Haus unter Vertrag hat?

Bei einer Verhandlung zu Hause ist Wissen Macht! Es ist 300 Dollar wert, um in dieser Abteilung die Nase vorn zu haben.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie eine Termiteninspektion erhalten, wenn Termiten ein Problem sind, in dem Sie leben. Termiten können Ihr Zuhause schnell zerstören, und oft wissen Sie das erst, wenn es zu spät ist. Die gute Nachricht ist, dass die meisten Termitenunternehmen Ihr Haus kostenlos inspizieren, um Ihr Geschäft zu verdienen. Sie können diese Inspektion sogar von mehr als einem Unternehmen durchführen lassen.

Ich empfehle Ihnen, diese Inspektionen durchzuführen, bevor Sie etwas anderes tun. Die Hausinspektion dauert normalerweise ungefähr 3 Stunden und die Termiteninspektion ungefähr 1 Stunde. Abgesehen davon, dass Sie die Inspektoren hineinlassen, müssen Sie nicht einmal zu Hause anwesend sein! Die meisten Inspektoren können planen, dass ihre Arbeiten innerhalb einer Woche abgeschlossen sind.

Schritt 2 – Erhalten Sie drei Angebote von Auftragnehmern für jeden wichtigen Artikel, der repariert werden muss.

Nach den Inspektionen wissen Sie, was was ist. Sie sollten dann in Betracht ziehen, wichtige Teile zu reparieren. Dazu gehören: Fundament-, Elektro-, Sanitär-, HLK-, Rahmen- und Dacharbeiten. Wenn eines dieser Dinge im Inspektionsbericht auftaucht, lassen Sie drei verschiedene Auftragnehmer das Problem untersuchen und geben Sie ein Angebot ab. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Angebote schriftlich erhalten

Darüber hinaus sollten Sie Auftragnehmer für alle großen kosmetischen Probleme hinzuziehen. Wenn Sie alte Teppiche, Löcher in der Wand, zerbrochene Fenster usw. haben, möchten Sie wissen, wie viel es kostet, sie zu reparieren oder zu reparieren.

Nichts davon bedeutet, dass Sie tatsächlich etwas reparieren müssen. Dies hängt davon ab, wie sich der Wohnungsmarkt in Ihrer Region entwickelt. Wenn sich Häuser schnell verkaufen, empfehle ich, keine Reparaturen durchzuführen und nur das Haus "wie besehen" zu verkaufen, wobei die Kosten für diese Reparaturen vom Preis abgezogen werden.

Wenn es ein härterer Markt für Verkäufer ist – oder was oft als "Käufermarkt" bezeichnet wird -, müssen Sie möglicherweise versuchen, die wichtigsten Artikel zu reparieren oder eine zusätzliche "Reparaturzulage" zuzulassen.

Dies wird eine große Hilfe bei Ihren Preisverhandlungen sein. Wenn Ihr Käufer ein Problem anspricht, haben Sie bereits Angebote von Auftragnehmern in der Hand. Sie können den Preis einfach so anpassen, dass er für Sie beide besser funktioniert. Wenn Sie nachweisen, dass Sie Ihre Hausaufgaben gemacht haben, ist es normalerweise weniger wahrscheinlich, dass sich ein Käufer einer von Ihnen angebotenen Preisanpassung widersetzt.

Schritt 3 – Finden Sie heraus, wofür Häuser in Ihrer Nachbarschaft verkauft werden.

Ich betone das Wort Verkaufen, da es keine Rolle spielt, 1) wofür ein Haus angeboten wird oder 2) was Sie für wert halten. Der Wert eines Eigenheims ist das, was ein Käufer dafür bezahlen kann und will.

Möglicherweise müssen Sie einen Makler konsultieren, um herauszufinden, wofür andere Häuser verkauft wurden. Viele werden gerne eine Marktanalyse durchführen und Ihnen einen guten Verkaufspreis für Ihr Haus mitteilen. Dies sperrt Sie NICHT in die Zusammenarbeit mit diesem Makler ein, aber stellen Sie sicher, dass Sie ihn im Voraus darüber informieren, dass Sie das Haus selbst verkaufen werden. Derselbe Makler kann immer einen Käufer für Sie finden, sodass diese Zahlenanalyse beiden Parteien zugute kommen kann.

Die korrekte Preisgestaltung des Hauses ist von entscheidender Bedeutung, daher müssen Sie auch den Preis für erforderliche Reparaturen berücksichtigen. Mein Vorschlag ist, einfach ihre Kosten von Ihrem Angebotspreis abzuziehen und das Haus "wie besehen" zu verkaufen.

Wenn Sie die Angebote von Auftragnehmern zu den Reparaturkosten erhalten, können Sie Ihrem potenziellen Käufer (und dem beteiligten Käufer-Makler) zeigen, dass Sie es ernst meinen und organisiert sind. Dies kann den Verkaufsprozess beschleunigen, da der Käufer manchmal nicht einmal eine neue Inspektion benötigt und diese offene Transparenz Ihrerseits der Schlüssel ist, um ein Geschäft schnell abzuschließen.

Schritt 4 – Reinigen, entsorgen und inszenieren Sie Ihr Zuhause

Sie möchten, dass Ihr Zuhause so sauber und übersichtlich wie möglich ist. Wenn Ihnen das leicht fällt, dann tun Sie es auf jeden Fall selbst. Wenn nicht, würde ich "Got Junk" empfehlen, um Unordnung und dann einen Reinigungsservice zu beseitigen.

Sie möchten so wenig wie möglich von Ihren persönlichen Gegenständen in Ihrem Zuhause haben. Sie könnten sogar in Betracht ziehen, einen Lagerplatz für ein paar Monate zu vermieten.

Sie möchten Ihr Zuhause inszenieren, was im Grunde bedeutet, persönliche Gegenstände zu entfernen und Ihre Möbel auf einfache Weise anzuordnen.

Die Grundidee hinter der Inszenierung ist, dass Ihr potenzieller Käufer beginnt, seine eigenen Möbel in Ihrem Haus zu "sehen". Sobald dies geschieht, haben sie bereits begonnen, Ihr Haus zu kaufen. Es mag seltsam klingen, aber inszenierte Häuser verkaufen sich 79 Prozent schneller!

Der andere Vorteil all dessen ist, dass es Ihnen den Umzug erheblich erleichtert. Seien wir ehrlich, Sie müssen diesen Müll sowieso früher oder später loswerden. Warum also nicht, bevor Sie ausziehen und unterwegs einen schnelleren und profitableren Hausverkauf tätigen?

Schritt 5 – Listen Sie Ihr Zuhause auf MLS-Gebührenseiten und allen anderen wichtigen Online-Orten auf

Eines der besten Dinge, die ein Makler für Sie tun kann, ist die Auflistung Ihres Hauses beim MLS (Multiple Listing Service). Es gibt Makler, die dies gegen eine geringe Gebühr (normalerweise um die 200 US-Dollar) tun. Sie nehmen keine Provision, nur die Vorabgebühr. Dies wird Ihr Haus allen Maklern aussetzen, die Käufer haben.

Das zweite, was ich empfehle, ist, Ihr Zuhause auf Postlets zu setzen. Es ist eine kostenlose Website, die Ihr Zuhause auf Zillow, Yahoo und Craigslist bringt. Diese Websites haben eine große Anzahl potenzieller Käufer für Ihr Haus.

Das letzte, was Sie tun möchten, ist ein "For Sale By Owner" -Schild anzubringen. Einige Menschen ziehen es aus verschiedenen Gründen im Zusammenhang mit Datenschutz und Sicherheit vor, dies nicht zu tun. Ich persönlich halte es nicht für zu wichtig, ein "For Sale By Owner" -Schild zu verwenden, es sei denn, in der Nähe Ihres Hauses herrscht viel Auto- und / oder Fußgängerverkehr.

Das Wichtigste, wenn Sie die vorherigen 4 Schritte ausgeführt haben, ist sicherzustellen, dass so viele qualifizierte Käufer wie möglich über Ihr Haus Bescheid wissen. Indem Sie Ihr Haus auf MLS und Zillow setzen, machen Sie ernsthafte Hauskäufer darauf aufmerksam.

Wenn Sie Reifen-Kicker noch weiter minimieren möchten, können Sie das Haus nur Käufern zeigen, die nachweisen können, dass sie von einem Kreditgeber vorab genehmigt wurden oder über genügend Bargeld verfügen, um Ihr Haus direkt zu kaufen. Seriöse Käufer werden dies problemlos tun können, insbesondere wenn es sich um einen wettbewerbsintensiven Markt handelt.

Fazit

Dies sind die fünf entscheidenden Schritte, die ich bei jedem von mir verkauften Standort und Mobilheim ausgeführt habe. Die überwiegende Mehrheit der Häuser wurde in weniger als 28 Tagen unter Vertrag genommen, also hat es für mich gut funktioniert – es sollte auch für Sie funktionieren!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

AKTIEN FÜR EINSTEIGER: Das 1×1 der Geldanlage in Aktien & ETF. Schritt für Schritt zum erfolgreichen Investor an der Börse werden – Intelligent … Geld sparen und passives Einkommen erzielen!

AKTIEN FÜR EINSTEIGER: Das 1x1 der Geldanlage in Aktien & ETF. Schritt für Schritt zum erfolgreichen Investor an der Börse werden - Intelligent ... Geld sparen und passives Einkommen erzielen!

Jetzt kaufen



Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

So verkaufen Sie Ihr Haus schnell selbst

Der schnelle Verkauf Ihres Hauses kann in diesen Zeiten eine Herausforderung sein. In einigen Teilen des Landes ist es schwierig und fast unmöglich, Immobilien schnell zu verkaufen. In den heutigen Märkten sollte Ihre Immobilie beeindruckend sein, um die Käufer anzulocken. Befolgen Sie die unten angegebenen Tipps, um Ihr Haus schnell zu verkaufen.

Schauen Sie sich Ihr Haus von innen nach außen an und erstellen Sie eine Liste der Reparaturen, die durchgeführt werden müssen, bevor Sie es verkaufen. Ersetzen Sie tropfende Wasserhähne, undichte Rohre, zerrissene Fenstergitter, beschädigte Terrassen und mehr.

Organisieren Sie Ihre Schränke und Schränke, denn die Käufer sind hier, um das maximale Potenzial Ihres Hauses in Bezug auf alles einschließlich Lagerung zu sehen. Entfernen Sie vorerst alle zusätzlichen Gegenstände und sogar die zusätzlichen Möbel. Beseitigen Sie außerdem alle Unordnung in Ihrem Haus. Es wird dazu beitragen, dass Ihr Zuhause besonders geräumig und ordentlich aussieht. Ihr Haus sollte wie ein Magazin aussehen, organisiert und glänzend, wenn Sie es ernst meinen, es schnell zu verkaufen.

Als nächstes müssen Sie Ihr Haus gründlich reinigen, bevor ein potenzieller Käufer Ihr Haus besichtigt. Ein sauberes Haus wird sicherlich einen bleibenden Eindruck in den Köpfen der Menschen hinterlassen, die zum ersten Mal kommen. Reinigen Sie alle Fenster, Fensterscheiben, entstauben Sie die Möbel, entfernen Sie Spinnweben, wachsen Sie die Böden und reinigen Sie die Duschgicht und vieles mehr. Wenn es Farbe braucht, machen Sie es. Wenn Sie Ihr Zuhause zeigen, sollte alles makellos sauber sein.

Achten Sie besonders auf den Eingangsbereich Ihres Hauses, da ein attraktiver Eingang Ihnen hilft, Ihr Haus schnell zu verkaufen. Machen Sie die Veranden und Gehwege sauber; Stellen Sie einige Töpfe mit Blumen in die Nähe des Eingangs, um ihn schön zu machen. Stellen Sie außerdem sicher, dass die Beschläge an der Tür poliert sind und es an der Tür klingelt. Das Foyer sollte gut beleuchtet, sauber, attraktiv und komfortabel sein.

Um die Stimmung zu heben und sie heller zu machen, stellen Sie sicher, dass sie von allen Seiten gut beleuchtet ist, öffnen Sie die Vorhänge und Vorhänge. Stellen Sie außerdem sicher, dass es in Ihrem Haus keinen schlechten Geruch gibt, wenn die Käufer einen Besuch abstatten. Es ist besser, einen leicht duftenden Lufterfrischer oder ein frisches Aroma aus der Küche zu verwenden.

Selbst nach all diesen Bemühungen sind Sie nicht in der Lage Haus schnell verkaufen Innerhalb des von Ihnen gewünschten Zeitraums wenden Sie sich am besten an Käufer von Kassenhäusern. Diese legitimen Unternehmen kaufen Häuser und andere Immobilien in jedem Zustand und an jedem Ort.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie nach unten scrollen, gilt dies auch als Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf \"Cookies zulassen\" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf \"Akzeptieren\" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen